Aktuelles
Menschen
Angebote & Einrichtungen
Agroyesum
Ausschüsse
Brasilienarbeitskreis
Caritas
Familienkreise
Frauengesprächskreise
Gottesdienstteams
Jugend
Kinderg. St. Gabriel
Kirchenchor
Kolping
Senioren
Gesamtkirchengemeinde
Kirche
Impressum/Kontakt

Kindergarten St. Gabriel

Unseren Kindergarten St. Gabriel finden Sie neben der katholischen Kirche St.Ulrich.

Öffnungszeiten

Montag, Mittwoch und Freitag: 7.30 bis 13.30 Uhr
Dienstag und Donnerstag: 7.30 bis 16.00 Uhr

Unser Kindergarten bietet Platz für

eine Kindergartengruppe mit 24 Kindern von 3-6 Jahren eine Krippengruppe mit 10 Kindern bis zu 3 Jahren.

Die neu gebauten und renovierten Räume vermitteln Geborgenheit und eine freundliche Atmosphäre. Hier finden die Kinder ihrem Entwicklungsstand entsprechend ein vielfältiges Angebot an Spiel- und Lernmöglichkeiten.

Die Kinder werden von sechs Erzieherinnen betreut, die jederzeit auf die individuellen Bedürfnisse und Interessen des Einzelnen eingehen und die Kinder liebevoll auf ihrem Weg begleiten.

Wir sind offen für alle Kinder, ungeachtet der sozialen, kulturellen oder religiösen Herkunft.

Ihr Ansprechpartner
Veronika Stahl
Schlierbacherstr. 19
73230 Kirchheim unter Teck

Tel.: 07021 92141-28
E-Mail



Träger

Unser Träger ist die Katholische Kirchengemeinde St.Ulrich.

Erzieherinnen

Veronika Stahl (Leiterin), Anke Hurler und Heike Küfner im Kindergarten

Franziska Eckert, Stephanie Köhler, Vilma Rajta und Alexandra Zonca in der Kinderkrippe

Ulrike Bumüller-Feist (Ansprechpartnerin für die Sprachförderung)

Ulrike Bumüller-Feist (Küchenhilfe)

Gordana Gubic (Reinigungskraft)



Unsere Leitgedanken

Als Ergänzung zur Familie erfüllt der katholische Kindergarten St. Gabriel seinen von Staat- und Öffentlichkeit anerkannten Erziehungs-, Bildungs- und Betreuungsauftrag.

Der christliche Glaube ist ein wesentlicher Bestandteil in unserer Kindergartenarbeit und wird den Kindern auf vielfältige Art und Weise erfahrbar gemacht..

Uns ist es wichtig, an dem individuellen Entwicklungsstand der Kinder anzuknüpfen und sie auf ihrem Weg zu selbständigen, verantwortungsbewussten Menschen zu begleiten..

Wir sind ein Haus der Begegnung, in dem ein freundlicher und partnerschaftlicher Umgang zwischen Kindern, Eltern, Erzieherinnen, der Kirchengemeinde und allen kooperierenden Kräften besteht.


Was es bei uns gibt

  • Individuelle Förderung der Kinder entsprechend ihrem Alter und Entwicklungsstand
  • Vielfältige Angebote im religiösen, kreativen, musikalischen und sprachlichen Bereich
  • Bewegungsangebote
  • Natur- und Waldtage, Ausflüge
  • Zusammenarbeit mit der Kirchengemeinde St. Ulrich, Mitwirken an Gottesdiensten und christlichen Festen
  • Dienstags und donnerstags Ganztagesbetreuung mit einem abwechslungsreichen, warmen Mittagessen
  • und Erzieherinnen, die ein offenes Ohr für alle Fragen und Anregungen haben